Artist Village in Hua-Hin

Etwas ausserhalb Hua-Hin befindet sich das Künstlerdorf "Artist Village". Der Besuch des "Artist Village" in Hua-Hin ist für jeden, der sich für Kunst interessiert, lohnenswert. Man kann sich ganz in Ruhe alles anschauen, etwas kaufen ohne dazu animiert zu werden oder auch einen Malkurs belegen. Etwa 20 bekannte Künstler und ihre Familien leben, arbeiten, lehren und zeigen ihre Kunst in Baan Sillapan.






Das Artist Village ist ein Paradies für Fotographen. Wo man auch hinschaut entdeckt man einmalige Sujets. Nicht nur Bilder, sondern auch Installationen, und Arbeitsplätze der Künstler. Die anwesenden Künstler haben Freude, wenn sich Kunstbegeisterte einfinden.

"Tawee Ke-Sa-Ngam" heisst der obige Künstler, den wir in seinem Atelier trafen. Begeistert erzählte er von seinen Ausstellungen und zeigte Beiträge aus Kunstbüchern.



Man findet nicht nur die üblichen Bilder aus den Touristen-Galerien, sondern auch abstrakte und individuelle Kompositionen und Gemälde.






Wir sind begeistert vom gesehenen. Nach einem gemütlichen Fruchtdrink im dortigen Coffee-shop schreibt sich Pat ins Besucherbuch ein: "Wir kommen wieder! Es hat uns gefallen! Wir waren begeistert!"







Am Ausgang grüssen die Maltuben